Gebetstag der Erneuerung Ostschweiz

Samstag,27. Januar, 9.00 bis 16.00 Uhr

 

"Denn einst wart ihr Finsternis, jetzt aber seid ihr durch den Herrn Licht geworden. Lebt als Kinder des Lichts" Eph 5,8

Wenn wir Jesus gehören und den Bund mit ihm leben, sind wir Kinder des Lichts. Das bedeutet eine neue Lebensweise anzunehmen. Denn das Evangelium ist nicht nur informativ, sondern transformativ. Es verändert uns, macht uns zu neuen Menschen, zu Kindern Gottes, die in Freundschaft mit Jesus leben. Unsere früheren Überzeugungen, Befürchtungen und Verteidigungsmechanismen verlieren aber nicht automatisch ihren Einfluss auf uns.

Wie können wir die Waffen der Finsternis ablegen und die Waffen des Lichts ergreifen? Nicht, indem wir aus uns selbst, mit unserer Kraft und Macht kämpfen, sondern indem wir im Sieg Jesu und in Seiner Liebe leben. Wir wollen lernen, diesen Ostersieg in Anspruch zu nehmen und uns die Waffen des Lichts anzueignen.

 

Veranstalter 

Erneuerung aus dem Geist Gottes Region Ostschweiz

 

Referent 

Margret Frey, Weingarten,

Leiterin Dienstgruppe Seelsorge in der Charismatischen Erneuerung Deutschland

 

Ort 

Unterkirche, 9100 Herisau

(Die Unterkirche ist unter dem Chor der Pfarrkirche beim Bahnhof)

 

Auskunft & Anmeldung

Peter Rach

071 351 43 70

bp.rach@swissonline.ch